Künstler Martin Maria Strohmayer bei detoKUNST-Channel
Martin Maria Strohmayer
Malerei

Der Künstler
Martin Maria Strohmayer

„Ich sehe in meinem Schaffen nicht das Ergebnis, sondern betrachte eher den Weg, den das Werk genommen hat.“

Künstler Martin Maria Strohmayer bei detoKUNST-Channel

Aus Martins Leben

  • 1967 geboren in Illertissen
  • 1987 – 2005 Beginn des künstlerischen Schaffens, Stilfindung
  • 2004 – 2005 Atelier im Tübinger Atelierhaus – Atelierräume und ein Teil der Werke werden im Dezember 2005 durch einen Hausbrand zerstört
  • 2005 Entstehung der „Garbos“ – Beginn einer signifikanten Stilentwicklung
  • 2006 – 2008 Atelier im Kunstamt I, Tübingen
  • 2008 – 2011 Atelier im Atelierhaus „Atelier Ö“ Schlachthofareal/Shedhalle, Tübingen – verstärkte Einbindung graphischer Elemente
  • Seit 2010 Galerievertretung durch wenke kunst Tübingen
  • Seit 2011 Atelier „Im alten Milchwerk“ Tübingen
  • 2013 Verleihung des Kulturmagazin-Bodensee-Kunstpreises 2013/Villa Bosch, Radolfzell
  • 2014 Wechsel nach Bad Teinach und Gründung eines zweiten Ateliers dort
  • Seit 2015 Überwiegend graphisches Arbeiten mit Tusche und Feder, Entstehung der Mikroskopien
  • 2017 Verleihung des artpul-Kunstpreises der Stadt Pulheim 2017

Martin Maria Strohmayers Kunstwerke

Einzelausstellungen

  • „Die Familie“ Galerie wenke kunst, Tübingen (2010)
  • Malerei und Grafik mit Susanne Pöhlmann (Plastik) – Galerie Dalmau, Tübingen (2011)
  • „Garbos“ Akademie Schloss Rotenfels, Gaggenau (2011)
  • „Tübingen-Trebnitz 2011“ Gaumnitzer Straße 18a, Trebnitz/Sachsen-Anhalt (2011)
  • „Freiheit“ Kloster Heiligkreuztal (2012)
  • „Logographie“ Burse/Philosophisches Seminar, Tübingen (2012)
  • „Spielberg – Zeit – Venedig“ Galerie im Science Park, Ulm (2012)
  • „Poeten“ Lanz 7, München (2012)
  • „WesenArt“ Galerie wenke kunst, Tübingen (2012)
  • „Mensch-Tradition und Moderne“ mit Margarete Schepelmann-Groz (1907-2001) Villa Eugenia, Hechingen (2012)
  • “Wachstum Wende Wiederkehr” mit Thomas Röthel – Galerie der Kunststiftung ProArte, Biberach (2013)
  • „Kunstsalon“ Landratsamt Tübingen (2014)
  • Galerie Dalmau, Tübingen (2014)
  • „Kulturnacht 2014“ Burse/Philosophisches Seminar, Tübingen (2014)
  • Club des Arts/Palais d`europe, Strasbourg (2014)
  • „InZwischen“ Galerie im Gewölbe, Reutlingen (2014)
  • „Once upon a time“ mit Jürgen Altmann – APB Galerie,    Schorndorf (2015)
  • „Polar“ HWL Galerie, Düsseldorf (2015)
  • Galerie wenke kunst, Tübingen (2015)
  • „Platon und die Physis“ Zimmertheater Tübingen (2016)
  • „Über den Schmerz“ Neue Aula/Kleiner Senat,  Tübingen (2017)
  • „Physis, Wachstum regt sich“ Kulturzentrum Chora, Griechenland (2017)
  • „Wachstum regt sich“ Galerie wenke kunst, Tübingen (2017)
  • „Malerei(en)“ mit Nanne Hagendorff – Galerie eyegenart,              Fritz Böhme, Köln (2018)

Gruppenausstellungen und Messen

  • „Kunst in Tübingen 2008“ Stadtmuseum Tübingen (2008)
  • “Kunst für Klimaschutz“ Ausstellungen in Tübingen und Rottenburg (2010)
  • „Kunst in Tübingen 2010“ Kulturhalle Tübingen (2010)
  • „Ansichtssache – Kunst im Dialog“ Kulturhalle Tübingen (2011)
  • „17. Natur-Mensch“ Andreaskirche, Sankt Andreasberg (2011)
  • „9. Kunst auf Abwegen“ Nagold (2011)
  • „Arkadische Schatten“ Kleisthaus, Berlin (2012)
  • „Kunst in Tübingen 2012“ Stadtmuseum Tübingen (2012)
  • „Ansichtssache – Kunst im Dialog“ Kleisthaus, Berlin (2012)
  • „VOL.2“ Städtische Galerie Villa Bosch, Radolfzell (2013)
  • „Kunstsalon“ Landratsamt Tübingen (2013)
  • „Zuegels Tiere versus modern art(ist`s)“ Galerie „Altes Rathaus“, Kunstverein Wörth (2014)
  • „artig-Kunstpreis-2014“ Galerie Kunstreich, Kempten (2014)
  • „4. artPul – Messe für aktuelle Kunst“ Altes Walzwerk, Pulheim (2014)
  • „Experimentelle 18“ Galerie Titus Koch, Schloss Randegg (2014)
  • „8. Künstlerhoffest“ Rottenburg (2014)
  • Kunstamt Tübingen (2014)
  • „Kunstamt trifft…“ Kunsthalle Tübingen (2015)
  • Art Beijing, Messe Peking (2015)
  • „5. artPul – Messe für aktuelle Kunst“ Altes Walzwerk, Pulheim (2015)
  • „Elemente“ Orangerie München (2015)
  • Kunstpreis Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen (2016)
  • „Kunstsalon“ Landratsamt Tübingen (2016)
  • „9. Heise-Kunstpreis“ Alte Feuerwache Dessau (2016)
  • „10. Künstlerhoffest“ Rottenburg (2016)
  • „6. artPul – Messe für aktuelle Kunst“ Altes Walzwerk, Pulheim (2016)
  • „Messe für aktuelle Kunst“ PAN Museum,  Emmerich (2016)
  • Galerie im Gewölbe, Reutlingen (2016)
  • „Kunstsommer 2016“ Galerie eyegenart/Fritz Böhme,  Köln (2016)
  • „Kunst im Dialog“ Landratsamt Tübingen (2016)
  • „II. eyegenartige Kunsttage 2016“ Galerie eyegenart, Fritz Böhme,  Köln (2016)
  • „BEST 07/2017“ Galerie im Science Park, Ulm (2017)
  • „Donaueschinger Regionale 2017“ Donauhallen,      Donaueschingen (2017)
  • „Kunstsalon“ Landratsamt Tübingen (2017)
  • „7. artPul – Messe für aktuelle Kunst“ Altes Walzwerk, Pulheim (2017)
  • „Kunstsommer 2017“ Galerie eyegenart/Fritz Böhme,  Köln (2017)
  • „Formensprache“ Galerie im Fehlochhof,  Meßstetten (2017)
  • „Flüchten, berichten, beginnen“ Friedenskirche,  Köln (2017)
  • „III. eyegenartige Kunsttage 2017“ Galerie eyegenart, Fritz Böhme,  Köln (2017)
  • „3. Weißenburger Kunstpreis“ Kunstschranne Weißenburg (2018)
  • „Kunstsalon“ Landratsamt Tübingen (2018)
  • „Kunstsommer 2018“ Galerie eyegenart/Fritz Böhme,  Köln (2018)
  • „Bachfest“ Kulturhalle Tübingen (2018)
  • „59. Kunstsalon 2018“ Ägyptisches Museum München (2018)
  • ARTMUC Praterinsel, München (2018)
  • „IV. eyegenartige Kunsttage 2018“ Galerie eyegenart, Fritz Böhme,  Köln (2018)
  • „Klangkörper“ Bachhaus Eisenach (2019)