Loading...

Frau n. Schiele (verk.)

100,00

Enthält 19% MwSt.
60 x 10 x 10 cm / Beton
Lieferzeit: ca. 14 Werktage

Während die „Frau nach Schiele“ als Betonguss (nach einem Tonpositiv in Gips abgegossen) erstellt wurde, ist die „Frau nach Schiele weiß“ der Versuch, mit orthopädischen Kunststoffbinden zu arbeiten, die auf die Betonfigur aufgetragen wurden. Das rohe, strukturierte Material ist im Inneren mit Kunststoffmasse verstärkt. Die vorher nackte Frau scheint in Stoff verhüllt zu sein, da die feinen Tonziselierungen nicht abzubilden waren.

Sichere Lieferung 

Schnelle Abwicklung

Details

Gewicht0.2 kg
Größe50 × 10 × 8 cm
Künstler/-in

Lore Lay

Material

Kunststoff, Beton

Entstehungsjahr

2001

Lore Lay bei der künstlerischen Arbeit

Über Lore Lay

Zurückgezogene Arbeit im Atelier gibt Halt. Im Team gelingt der Schritt zu Architektur und public art. Heute kann ich es mir erlauben, die Dinge zu malen und zu formen, die mich bewegen: Der fließende Übergang zwischen realer Welt und Vision mit eigenen Regeln und Gesetzen. Veränderung bedeutet Lebendigkeit und daher gilt meine Vorliebe der Skizze, dem Prozess und dem Entstehen. Von Werken trenne ich mich, um Platz für Neues zu schaffen.